HDR-Fotografie


HDR steht für High-Dynamic-Range. Eine andere Bezeichnung ist Hochkontrastbild, also ein digitales Bild, das große Helligkeitsunterschiede besonders detailreich wiedergibt. Eine HDR-Innenaufnahme z. Bsp. einer Kirche zeigt also alle Strukturen der Fenster, ohne dass diese weiss überstrahlen. Gleichzeitig werden aber auch dunkle Bereiche kontrastreich angezeigt, ohne dass diese Strukturen im Schwarz verschwinden.

Zum Erstellen eines HDR-Bildes wird eine Szene mit verschiedenen Belichtungsstufen aufgenommen. Das fertige Bild entsteht am Computer. Zum Aufnehmen verwenden wir eine Nikon Vollformat-Spiegelreflex Kamera mit 24 Megapixel und einen externen HDR-Controller der Marke Promote Systems, der die Aufnahmefolgen und die Belichtungssteuerung der Kamera übernimmt.

Info-Box

Kontakt

Internet Service Agentur Bonnaire

Christa Bonnaire
Neugrabenweg 49
66123 Saarbrücken

Tel: 0681 – 397 160

Sie erreichen uns telefonisch:

  • Mo. bis Fr.: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Mo. bis Do.: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Online

Heute:12
Gestern34
Gesamt:31487

Meistgelesen

Diese Website verwendet Cookies und Javascript. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.